Neuerscheinungen
Lieferbare Bücher
Editionen


Warenkorb







richter verlag
Bernd und Hilla Becher, Industriephotographie
Größere Coveransicht

Bernd und Hilla Becher
Industriephotographie

 

Festeinband mit Schutzumschlag
128 Seiten mit
134 Abbildungen
davon 12 Duplex-Tableaus,
24,5 x 28,5 cm
Bernd und Hilla Becher
Industriephotographie

"Industriearchäologie", "Dokumentation der Wirklichkeit", "Neue Sachlichkeit" sind nur einige Vokabeln, die mit der Photographie Bernd und Hilla Bechers verbunden werden. Allerdings treffen sie nur bedingt auf das mittlerweile 30 Jahre alte Werk des Künstlerehepaares zu. In den Beiträgen des Buches wird das vielschichtige und komplexe Werk der Künstler unter der Fragestellung analysiert, inwieweit das dokumentarische Verfahren mit den ästhetischen Bildinszenierungen kompatibel ist. Dabei werden u.a. die typologische Reihe und der serielle Charakter, die photographische Provenienz und die Industrie als Gegenstand der Kunst untersucht, die prinzipielle Vergleichbarkeit der scheinbar auf Verfremdungseffekte verzichtenden photographischen Frontalansicht sowie der Wandel des Industriebildes seit dem 19. Jahrhundert zur Diskussion gestellt.

978-3-928762-27-4 € 34,00 vergriffen
Bestellen »
Gesamtprogramm